Arbeitsrecht

Frau Rechtsanwältin Sabine Lubig berät und vertritt Sie gerne in allen Fragen des Arbeitsrechtes.

Individualarbeitsrecht

Das Individualarbeitsrecht beschäftigt sich mit dem Arbeitsverhältnis des einzelnen Arbeitnehmers mit dem Arbeitgeber.

 

Hierzu gehören die Themenbereiche

  • Zustandekommen des Arbeitsverhältnisses, also Beratung zur Arbeitsverträgen, etc.
  • Fragen während des Bestehen des Arbeitsverhältnisses (beispielsweise Urlaubsanspruch, Arbeitszeit, Zeugnisanspruch im laufenden Arbeitsverhältnis, etc.)
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Kündigung, Kündigungsschutz, Zeugnisanspruch, etc.
  • Welche Regelungen gelten neben dem individuellen Arbeitsvertrag, wie z.B. Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen, etc.

 

Um eine abeitsrechtliche Fragestellung zu bearbeiten und zu lösen, muss der Anwalt das Rechtsverhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus vielen verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und prüfen. Die Qualität unserer anwaltlichen Tätigkeit zeichnet sich durch ein hohes Maß an Fachwissen und durch das Erarbeiten kreativer Lösungen für den Einzelfall aus.

 

Kollektives Arbeitsrecht

Das kollektive Arbeitsrecht beschäftigt sich mit der Frage der Rechte einer Vielzahl von Arbeitnehmern in einem Betrieb, wie beispielsweise

 

  • dem Zustandekommen einer Betriebsvereinbarung zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber
  • Wahl eines Betriebsrates
  • Vertretung und Beratung bei Differenzen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, z.B. über Beteiligungsrechte des Betriebsrates
  • Aushandlung von Tarifverträgen
  • Betriebsübergänge und -aufspaltungen
  • etc.

 

Hier sind wir in einem starken Maße beratend tätig und entwickeln gemeinsam mit unseren Mandanten tragfähige und langfristige Lösungen.